Der brillante Eden Hazard glänzt und gewinnt ein persönliches Duell mit Mohamed Salah

Für die Fans von Liverpool war es ein kleines Extra, durch Daniel Sturridges brillanten späten Ausgleich einen wohlverdienten Punkt zu holen. Dazu gibt es zwei Elemente. Am offensichtlichsten war Liverpool für Chelsea ein Remis, obwohl Mo Salah wieder einmal eine falsche Gangart zu haben schien und sich wie ein Seifenkistenwagen mit einem wackeligen Rad um das Spielfeld der Stamford Bridge drehte >

Und obwohl die schiere Zahl der verpassten Chancen Anlass zur Sorge gibt, war Liverpool hier unempfindlich. Ganz zu schweigen von der Bedeutung, Chelsea mit seinem offensichtlichen Star-Angreifer messen zu können.Salah verließ das Spielfeld innerhalb von 25 Minuten und in dieser Zeit wurde Liverpool stärker und schien eher ein Tor zu Betclic erzielen als ein Tor zu erzielen. In der gesamten Saison haben sie das seltsame Ergebnis verdrängt und sich die Tore geteilt.

Es ist ein Rätsel: Welches ist das echte Liverpool? Die schnelllebigen Derwische der zweiten Hälfte der letzten Saison, angetrieben von der schillernden Brillanz von Salahs Torrausch? Oder das knirschendere, kontrolliertere Team, das von Anfang an eher dazu tendiert, ein bisschen mehr zu knirschen, um stärker zu werden als Gegner zu verschlingen?

Was ist sicher, dass Salah unter seinem besten Niveau aussieht. Dieses Spiel wurde zu Recht oder zu Unrecht als Kopf-an-Kopf-Spiel in den kreativen Bereichen in Rechnung gestellt, ein Maß für Eden Hazards derzeitige erhabene Form im Vergleich zu Salahs brillanter Erinnerung an die vergangene Saison.Wenn dies immer wie eine Vereinfachung schien, dann war Hazard hier trotzdem brillant und bestätigte seinen Status als der herausragende Spieler in der Liga im Moment. Unter Maurizio Sarri wurde Hazard gebeten, nur den Vorwärtsgang einzulegen. Dies muss der richtige Weg sein, ihn zu benutzen. Geben Sie uns einfach das Gute, soviel Sie können. Jürgen Klopp setzt auf Mohamed Salah, um den harten Bann zu überwinden. Lesen Sie mehr

Hazard war es, der die Wertung eröffnete und sich in der Mitte drehte Kreisen Sie und schießen Sie die Triebwerke von der linken Seite der Liverpool-Abwehr weg. Die Füße schlagen mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit auf den Rasen ein, wie ein Trommelwirbel vor dem Ziel. Mateo Kovacic fand ihn mit einem Expertenpass.Als Alisson herauskam, fand Hazard die hinterste Ecke des Netzes mit einem schönen, abgeschnittenen Finish.

Was Salah betrifft, so werden einige zweifellos seine Stumpfheit hier für den Effekt übertreiben. Vier Tore in seinen letzten 14 Spielen für Liverpool sind eine Betclic bonus anständige Rendite, nur kleine Kartoffeln neben der glorreichen Sintflut der vergangenen Saison. Salah war auch gegen eine stärkere Mannschaft wieder unter seinem Besten. Seit April trifft der Premier League-Spieler des Jahres auf Brighton, Saudi-Arabien, West Ham und Southampton. Im gleichen Zeitraum scheiterte er auch gegen Chelsea, Paris Saint-Germain, Tottenham, Real Madrid, Chelsea, Roma und jetzt auch gegen Chelsea.Flat-Track-Bully, so das unhöfliche Flüstern, verbannte die aufregende Leistung gegen Manchester City und Roma im Frühjahr zu eifrig.

So ist die Natur des Fußballs auf dem Niveau, das Salah erreicht hat, eine brutale Angelegenheit von stark gemessener Fortschritt und ständiger Vergleich. Und doch hätte er vielleicht auch an einem freien Tag einen Hattrick erzielt und trotzdem die meisten Chancen genutzt, die er verpasst hatte. Chelsea hat Salah nicht genau markiert und ihm zeitweise Platz eingeräumt. Zweimal fand er Platz für einen Schuss in David Luiz, der die ersten Minuten damit verbrachte, wie ein Labrador herumzulaufen, um nach einer 100-Meilen-Autofahrt den ersten Eindruck vom Strand zu bekommen, Purzelbäume zu schlagen, seinen eigenen Schwanz zu beißen und Eichhörnchen auf Bäume zu jagen / p>

Ein Schuss schoss in die Menge, ein fluffiger Pass über das Tor.Vielleicht war der beste Teil davon für Liverpool die Tatsache, dass es nicht endgültig wirkte, gemildert durch Stärkepunkte an anderer Stelle. Virgil van Dijk war wieder immens, nahm das Angebot an, mit Olivier Giroud zu ringen, und marschierte mit Chelseas Mittelstürmer um das Spielfeld wie ein Mann, der die Verhaftung eines erfolgreichen Bürgers durchführt.Aber dann ist es Van Dijks grundlegender physischer Maßstab, der ihn in das Schutzgebiet West-London zu bringen, was wahrscheinlich gegen eine Art Planungsregel verstößt, nämlich die Errichtung eines semipermanenten niederländischen Verteidigungsgebäudes.

Liverpool war in der Lage, echte Ergebnisse zu erzielen Xherdan Shaqiri verpasste die Chance zum Ausgleich und Sturridge erzielte einen atemberaubend durchdachten Dipping-Shot – ein Moment der Brillanz, der in den angespannten und überlasteten Finalen aus der Luft gezogen wurde.

Was Salah betrifft, wird es faszinierend sein zu sehen, wie er Betclic nach dem Nebennierenerfolg der letzten Saison einen milden, aber vorhersehbaren Einbruch überwindet. Für Jürgen Klopp wird es eine Ermutigung sein, in Liverpool weiterhin Tore zu schießen, Ergebnisse wie diese herauszuarbeiten und eine andere Art von Stärke zu zeigen.