Tipps für STARLIGA: Slavia in Příbram ist sich sicher, Dukla wird zu Hause nicht enttäuschen

Haben vorheriges Wochenende zu den nominierten Spielern war und kein Fehler diesmal machen, wenn der Raum zwischen den drei Polen betrauen George Pavlenko von Slavia. Čtyřiadvacetiletý Torwart gehalten Null in der letzten Runde und eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Tonhöhe nicht Pribram wieder sammelt.

Aber Vorsicht vor den Kosten – nach sieben Punkte aus der letzten Runde von 9,6 bis 9.900.000 gestiegen sind.

Dukla wartet auf ein Heimspiel gegen Karvina, so defensive Trio seine Spieler zu bieten. Als eine ideale Wahl scheint Jakub Podaný , die besten Fußballer der 17. Runde.Bei einem Preis von 7,7 Millionen zahlt sich seine Nominierung aus, besonders wenn er einige Punkte für Ziel oder Hilfe zurückerhält.

Vorausgesetzt, glauben Sie das Dukla Karvina mit einem sauberen Schiefer nehmen, für andere Verteidiger Juliskou zu erreichen. Jan Simunek kommt auf 8,2 Millionen, sein Kollege stoperský Lukáš Štetina über dreihunderttausend teurer ist.

Wie bereits erwähnt, wird Null von Slavia erwartet – so ist es angebracht, ein sešívaného-back zu wählen. Die teuerste freigegeben Simon Deli (9,6 Mio.), in einem Spiel gegen Jihlava aber die meisten blühten Michal Frydrych , der dank seiner Torgefährlichkeit helfen Trainer zehn Punkte erhalten.

Selbst in der Backup-Linie lohnt es sich jemanden mit Slavie zu treffen.Winter Verstärkungen Jan Sykora wurde in einem Duell mit Jihlava einer der aktivsten Fußballer spielte nicht schlecht, oder Antonín Barak , wonach die vorherige Runde mehr Trainer erreicht hatte. Solide Leistung mit einem schönen Tor gewürzt und zeigte Mittelfeldspieler Sparta Ales Cermak , die bevorstehende Abreise Bořek Dočkal nach China hat so gut wie sicher in der Basis.

Und was für eine Überraschung bewegen? Vielleicht Jihlava Jozef Urblík , die eine Enttäuschung Slavia viel zu sehen, oder Michal Hubínek Bohemians. Zwanzig Jahre alt Slovakian bitte auch angenehmen Preis von 7,6 Millionen, Hubínek ist etwa eine Million teurer

Der Angriff sendet dann nejnominovanějšího und drittbesten Fußballer der letzten Runde -. Milan Škoda .Er kam im Herbst gegen Příbram an, mit zwei Toren im Frühjahr Teil der Liga.Der bekannteste Schütze Bohemians Dominik Mašek und Peter Olayinka ist der billigere und billigere Spieler.

Hüten Sie sich auch vor Kartensündern, wollen Sie sich nicht mit jemandem abfinden, der 18 ist.Das Fahrrad kann nicht einmal betreten. Jednozápasový eine Strafe verbüßt Jihlava David Stepanek und Augusto Batioja, für vier gelbe Karten im Wert von Tomas Prikryl von Mlada Boleslav.

Wie hast du deine Elf gebaut?