Stoke City – West Bromwich Albion 1:1

Nein, nicht dieses Mal ist es nicht funktioniert hat. Stoke City warten immer noch auf ihren ersten Liga in dieser Saison gewinnen und Tony Pulis, ein ehemaliger Pilot Potters, mit seinem Team das Britannia Stadium der Tat gekühlt, zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt – in der ersten Minute-Setup, als er langsam nach Hause Fans feiern …

Für Stoke ist es das zweite Mal in Folge Schock am Ende des Spiels, denn genau wie die Midland-Club in einer Woche gut aus dem League Cup mit Hull gefallen ist. Potters aber hatte Mühe sogar Anfangs, als nicht konsolidierte Verteidigung auszutricksen verwaltet. Das Paar Arnautović – Shaqiri in das Spiel wuchs langsamer, und die Dinge begonnen, vor allem nach dem Weggang von ineffizienten Bonyho geschehen.

Sein Nachfolger an der Spitze, Veteran Peter Crouch, sofort konnte sie anschließend zu 73 Minuten nach Hause zu führen senden Joe Allen sklepnutí Gegner Jonny Evans nahm und schob den Ball ins Netz. Darüber hinaus bat Erik Pieters für einen Elfmeter Stoke und sah im Allgemeinen wie wir für eine relativ komfortable drei Punkte geht.

Eine weitere Chance James McClean ausgezeichnete Stoppen Lee Grant und WBA Nummer zwei Torhüter gereift schließlich erst nach inländischen standardce wenn Rondón Lieferungen aus einer Ecke nahm.