Niemand ist perfekt, er zeigte den Beginn der Liga. Warum gibt Slavia et al. Folter?

Dass der Fan zum T-Shirt kam, der jahrelang in der Bundesliga und in der türkischen Vertretung war? Desinteresse, ein wertvolles Relikt warf wütend zurück.

Enttäuscht Altintop hat gerade das Trikot vom Boden auf und warf ihn über die Schulter und ging in die Kabine.

„Ich bin angewidert“, schrieb er auf Twitter Chef Club Jaroslav Tvrdík. “Wir machen keinen Fußball für diese Fans. Slavia war schon immer ein nobler Club, der sich von anderen abhebt. Es gab schon immer Gnade und Respekt für andere, und die Leute vergessen. ”

Vielleicht, wenn jemand anderes ein Trikot erwischt, würde dich ein wertvolles Geschenk haben. Aber auch eine große Anzahl von Fans stand hinter Altintop und soziale Netzwerke gesendet ermutigende Nachrichten. Home

Auch wenn es nicht die Tatsache verschleiern, dass die Öffentlichkeit namlsaná von Slavia wartet mehr.Unter Trainer Jaroslav Šilhavým während hält eine bewundernswerte Reihe von dreißig Ligaspielen ohne Niederlage, aber im Sommer Verstärkungen sollten sichergestellt sein, dass das Team das Spielzimmer bewegen und die Liga wird mit Leichtigkeit tanzen. Statt bisher nur zaghaft kam

Eine Auslösung und der Gewinn -. In vier Runden er vier Punkte verloren hat. Das zweite Mal war ohne Ziel und es wurde bestätigt, dass sie die vordere durchkämmt.

„Offensiv-Spieler zu Recht kritisiert wird, gibt Schuh drückt“, sagte der Trainer Jaroslav Silhavy. “Es fehlt uns an Leichtigkeit und Denken in der letzten und vor der letzten Runde.Und die Chancen laden wir besser. „

In Dolicek sie Slavia nicht viel, aber es in der zweiten Hälfte der Richter Proske Penalty Hand Piles vergeben und mußte nach Hause zwei Chancen, um zu überleben.

Für stumpfe Leistung Sie können einen mildernden Umstand finden – dem Trainer diesmal Schielen und riskiert Vergeltungs Playoffs der Champions League gegen Nicosia konservieren Mehrheit unterstützt. Mit der Hromada, wo die Pause bekannt war, gab er auch die Reihe der langjährigen Titus-Titus zurück. Und Mitspieler, Altintop geleitet oder schwache Mesanovic, ihre Leistung viel hat nicht geholfen.

„Ich werde nicht die Suppe aufwärmen, es war sicherlich ein Vorteil für uns“, gab Trainer Martin Hasek Bohemians. “Aber Slavia ersetzt Qualität durch Qualität.Und wir haben nie versagt. ”

Tatsächlich war sein Team zum zweiten Mal fasziniert. Es wurde erwartet, dass auf ihn Freunde zu Hause verzehrt werden, statt nach einer soliden Leistung auf den ersten von zwei Punkten beraubt und jetzt Sparta und Slavia Meister.

„Die beiden Top-Teams“, sagte Hasek. „Wir freuen uns, wenn wir gerecht und Ober bleiben immer noch die dritte.“

Diese Plzen, die immer noch die besten Kandidaten für den Titel sieht – zumindest auf einem kurzen Blick auf den Tisch. Da meint nur die volle Punktzahl am Sonntag von Jihlava kam zum ersten Tor.

Wer kenne nicht die Details, würde er sagen, dass alles in Ordnung ist!

Aber Vorsicht, ist Plzen bei weitem nicht perfekt .Gestern, auch nach einer Stunde Spielzeit verloren und drei Punkte, bis der eingestellte Zeit Ersatz Bakos, der Retter der letzten Tage haben.

Zuerst half das Spiel Vorrunde der Europa League mit Larnaka drehen, jetzt in der letzten Minute Verlust der Spielplatz beißen Underdog zu verhindern.

das Ziel war jedoch ein Schandfleck., bevor die Ecke, die ihr vorausging, verpassten Bakos gefoult – weil dann durch die heimischen Fans Bierdusche getroffen werden

„auf der ganzen Welt Teams haben kleinere fühlen dass die Schiedsrichter in irgendeiner Weise für größere Clubs jammern.Wir spüren auch heute sollte „, fügte er nach dem Spiel Jihlava Regisseur Jan Stanek brummte. „Natürlich werden wir den Protest in Betracht ziehen.“

Szenario Spiel war anders wieder fast identisch. Die Einführung Plzen abstruse Heuler zeigte, eingelöst, überlebten dann Bankers Gegner und gewinnen riss mit Glück

es wird schwer sein, auf unbestimmte Zeit zu halten, hilft aber noch: überraschend zweite Olomouc hat einen Vorsprung von drei Punkten von Slavia und Sparta tastend sie geteilt sogar vier

, aber keiner der Favoriten am Start der Liga noch nicht perfekt ist..