Neuvirth gewann den nächsten Sieg von Buffalo, Frolik und Erat wurden unterstützt

Mit dem Tempo, das gewonnen nach dem jüngsten Austausch und die Förderung Michala Neuvirtha einen klaren Marktführer zu schreiben, die Buffalo mußte nicht lange auf dem letzten Beitrag unflattering ganzes NHL bleiben. Das schwächste Team der Western Conference Edmonton hat Sabres nach Donnerstag 6 gewinnen: 3 über Vancouver zu verlieren nur drei Punkte

Ein großer Dank der gestiegenen Formen auch Buffalo trägt nur tschechische Torhüter erwähnt, wer hatte. gleichzeitig mit Selbstbewusstsein. Am Dienstag Neuvirth beigetragen zu gewinnen 4: 2 Ice Columbus 45 Arztpraxen und zwei Tage später zu Hause gegen die Canucks gefangen Er Ändern 28 von 31 Schüssen

Sabres gelang es trotz der Abwesenheit der verletzten vorwärts zemgus girgensons und Tyler Ennis. , die an der Spitze der Clubproduktivität stehen.Über seinen Triumph bis zum Ende der regulären Spielzeit entschieden, als 53 Minuten zum zweiten Mal in dem Spiel Stürmer Torrey Mitchell erzielten und nahmen an den Staat laufen 3: 3. Bei 58:28 hinzugefügt Brian Flynn eine Sicherung und zwei Sekunden vor dem Ende noch ins leere Tor zum Kapitän Brian Gionta ging

Einer der insgesamt 31 Schüsse auf das Tor geleitet Neuvirth geschickt Vancouver und Radim Vrbata (Zeit auf Eis. 15 : 03 +/- 0, 1 Schuss), aber die Statistiken sind in der Zeit überprüft

Hockey Toronto überraschend besiegt Philadelphia , wenn das Inland. Eis gelang nach einem engen 3: 2-Ergebnis.Das kanadische Team war in den letzten Wochen nicht brillant, und die Saison ist vorbei, während die Flyers um die letzten Playoffs kämpfen.

Für die letzten zwei Starts, aber Jacob ganzen Voračka nevytěžil even, obwohl er auf dem Eis Team aus den unteren Etagen der Eastern Conference gestartet (Rückschläge, 1: 4 in Carolina, und das letzte Mal 2: 3 in Toronto). Dem tschechischen Vertreter (19:47, +/-: -1, 5 Raketen) gelang es nicht und er nutzte die Gelegenheit nicht, um an die Spitze der kanadischen Torschützen zu kommen.

Kladenský Pupille mit einer Verstärkung von 64 Minuten (19 + 45) verbleibt in der zweiten Position für den verwundeten Führer Kane Chicago (64 Punkte, 27 + 37).Dritter Nicklas Bäckström hat auch 64 Punkte (18 + 46).

Philadelphia, Toronto, die zu Beginn der dritten Periode länger třígólovým Differenz und leistungsstarke Oberfläche verloren, nur das Ergebnis der TREF von 52 korrigieren konnte und 55 Minuten bleiben mit einem Gewinn von 63 Punkten auf Platz 10 in der Eastern Conference, zwei Punkte hinter dem neunten Florida und vier Punkte hinter dem achten Boston.

Der Fehler in einem Versuch, drücken Sie die letzten Walz Bildschirme Bruins am Donnerstag und der Panther erzielt. Neuer Arbeitgeber Jaromíra Jágra, die das Team noch nicht getroffen hatte, unterlag auf heimisches Eis 0: 3 Chicago

Nach George Meißeln, die am Mittwoch für Anaheim sein Debüt nach einem aktuellen Austausch von Montreal, am Donnerstag am besten neu. NHL Premiere eingeführt Jiří Tlustý (16.56, +/- 0, 2 Schüsse) zu ändern.Die ehemalige Stürmer Carolina nach Mittwoch Verschiebung eingeführt Fans Winnipeg (Dritter Čech, der vor dem letzten Transfer in der NHL bewegte, Jaromír Jágr, sein Debüt für Florida am Samstag gegen Buffalo).

< p> In einem Duell der kanadischen Mannschaft, St. Louis , jedoch Tlusty überschattete Landsmann Michael Frolík (21.53 +/-: 1, 3 Schüsse), die auch als erster Star des Abends gewählt wurde. Kladenský Schüler nach der Verletzung zu Teamkollegen Blake Wheelara in Eliteformationen bewegt und der letzten Start überdurchschnittliche Arbeitsbelastung zu genießen. Gegen den Blues spielte weniger als 22 Minuten und unterstützte auf den einzigen Clubs Jets der regulären Spielzeit

Es in einem 1 Unentschieden endete. 1 und der Gewinner wird schließlich durch Elfmeterschießen entschieden, die nur zu Hause Kapitän Andrew Ladd und St. gelungenLouis traf den zweiten Punkt Vladimir Tarasenko mit Alex Steen. Beide Kämpfer wanden Michaela Hutchinsona, der das Ziel Winnipeg Vorrang vor Ondrej Pavelec bekam bereits im dritten Duell in der Serie.

Nach gesundheitlichen Problemen beseitigt Stürmer Martina Hanzala und Zbyňka Michalka Verteidiger, links Martin Erat (18.30 +/- 0, 1 Schuss) bei der Montage nur tschechisches Eishockey Arizona .

In dem Spiel am Donnerstag auf dem Eis des berühmte Madison Square Garden, gebürtig aus Trebic erzielte einen Assist und eingeschrieben, um die Statistiken zum zweiten Mal in einer Reihe, dritter von den letzten vier Spielen. Punktgewinn auf Arizona ist nicht genug, nach dem Abschluss-Score von 4: 3 zu Hause gefeiert Rangers

Eine gelungene Veranstaltung in New York dvougóloví Schützen Lee Stempniak und Chris Kreider zu teilen..Für Kojoten traf Sam Gagner in der 20. Minute zwei Mal für sein zweites Tor, als der Erat seinen Assistenten unterstützte.