Mauricio Pochettino lobt Tottenham Charakter in Chelsea-Kampf

Mauricio Pochettino glaubt, dass Tottenham Hotspur ein wenig von der Gemeinheit gezeigt hat, die alle Top-Teams während der Schlacht um die Stamford Bridge brauchen. Tottenhams Mousa Dembélé akzeptiert FA wegen gewalttätigen Verhaltens. Read more

Der Manager akzeptierte, dass es Zeiten gab seine Spieler überschritten die Linie und dafür verdienten sie bestraft zu werden. Das eklatanteste Beispiel kam, als der normalerweise sanftmütige Mousa Dembélé Diego Costa in die Augen schoss. Der Mittelfeldspieler hat eine Klage wegen gewalttätiger Übergriffe vom Fußballverband akzeptiert und wird ein Verbot von drei Spielen verbieten, beginnend am Sonntag mit dem Besuch von Southampton zur White Hart Lane. Die FA wollen ihn für längere Zeit verbieten – was tatsächlich eine zusätzliche Ebene der Anklage ist – und Dembélé hat diesen Teil davon bestritten.Es wird erwartet, dass er erfährt, wie viele zusätzliche Spiele er später am Freitagnachmittag erhalten wird.

Pochettino ist es müde geworden, Geschichten darüber zu hören, wie Tottenham im Laufe der Jahre als sanfte Berührungen angesehen wurde Dieses Label hatte er verloren – auch wenn es am Montag beim 2: 2-Unentschieden gegen Chelsea ein negatives Ergebnis gab, das die Titelhoffnungen in der Premier League beendete und Leicester City zum Meister krönte.

“Es ist eine gute Verbesserung , Sagte Pochettino. “Ich habe in den letzten Jahren gehört, dass Tottenham in der Vergangenheit weich war, aber jetzt fangen wir an, Charakter zu zeigen. Wir überschreiten vielleicht die Grenze, ja. Ich bin nicht dumm. Es ist wichtig, unsere Energie für die nächste Saison besser zu managen und sicher zu sein, dass wir viel lernen.

“In dieser Saison haben wir gezeigt, dass wir kein nettes Team sind. Nicht länger.Unsere Gegner spielen nicht gerne gegen uns. Wir haben Leidenschaft gezeigt. Vielleicht zu viel Leidenschaft. Aber wir müssen es positiv angehen. Wir müssen es besser schaffen und versuchen, den Titel zu gewinnen [nächste Saison]. “

Pochettino wurde gefragt, ob er das Gefühl habe, dass alle großen Teams einen fiesen Vorsprung hatten. “Ja”, antwortete er. “Wenn Sie Titel gewinnen und Ihre Position für eine lange Zeit behalten wollen, müssen Sie Leidenschaft zeigen. Ich verstehe meine Spieler und meine Mitarbeiter und meine Unterstützer. Das ist Fußball. Wir müssen Leicester gratulieren, sie haben es verdient, sie waren das beste Team. Und wir müssen lernen und verbessern und erneut um den Titel kämpfen.Wenn Sie ein Anwärter auf die Premier League sein wollen, passieren einige Dinge wie dieses. “

Pochettino blitzte auf, als er über das Chelsea-Spiel nachdachte, in dem neun Spurs-Spieler gebucht waren – ein Premier-League-Rekord – und es war ein kleines Wunder, dass niemand weggeschickt wurde. Er wurde auch gefragt, was Daniel Levy, der Vorsitzende von Tottenham, daraus gemacht habe. “Er ist sehr stolz auf das Team”, sagte Pochettino.

Der Manager hat mit Dembélé über den Flammpunkt mit Costa gesprochen, aber er wollte nicht sagen, ob Tottenham ihre internen Disziplinarmaßnahmen gegen ihn ergreift. Premier League: 10 Dinge, die man an diesem Wochenende beachten sollte Lesen Sie mehr

“Es ist unmöglich, nicht über den Vorfall mit ihm zu sprechen”, sagte Pochettino. “Wenn du mit deinen Freunden für die Ehre oder ein Bier oder Essen spielst, willst du gewinnen.Manchmal, wenn Sie viel laufen und unter Stress stehen, können Sie die Linie überqueren. Wenn Sie die Grenze überqueren, weiß Mousa, dass Sie zahlen müssen, wie Dele Alli getan hat [nachdem er West Bromwich Albions Claudio Yacob geschlagen hat]. Dies geschieht im Fußball. Wir können es nicht rechtfertigen, aber wir können es verstehen.

“Was auf dem Platz passiert ist, sollte für mich auf dem Platz bleiben. Unser Geschäft ist anders [diese Tage]. Wir haben viele Kameras und es ist unmöglich, sie auf dem Platz zu halten. Alle Leute, die Fußball spielen, wissen, dass diese Situation passieren kann. Vielleicht stimmen wir in der Theorie zu, dass Sie ruhig sein müssen, aber es ist schwierig, sich zu bewerben, wenn Sie den Titel bestreiten und bestreiten. Es ist schwer, ruhig zu bleiben.

“Ich bin stolz auf meine Spieler. Wir zeigen großen Charakter. Manchmal überqueren wir die Linie und wenn Sie die Linie überqueren, müssen Sie bezahlen.Es ist eine gute Lektion für uns, dass wir viel für die nächste Saison lernen müssen. Ich bin mir sicher, dass wir in der nächsten Saison stärker sein werden. “