Liverpool FC – Hull City 5:1

Liverpool gutgeschrieben auf das Konto des vierten Pflichtspiel in dieser Saison, in dem der Gegner počastoval vier oder mehr Striche und damit seinen Ruf als einer der aktuell nejkoukatelnějších mančaftů Europa bestätigt. Während die Reds abgerissen half Hull teilweise zwei Strafen, aber auch so, es war eine sehr Meisterleistung …

Was Liverpool wie wenige mančaft dominiert, ist es extrem aktiv Pressen, die abgeschnitten Rivalen konsequent fast alle Optionen, die den Ball passieren fortzusetzen. Und genau mit dieser Last mit Hull hatte sie die meiste Zeit des Spiels zu begleichen, was absolut nicht gelungen.

Dass 17 Minuten bereits Coutinho eine Rolle zu, dass er bequemer ist, sausten Defensive Wall Hull, perfekt getimten Übergabe Lallanovi und es bewegt nur so geschickt den Ball auf den langen Pfosten. Marshall sah nur zurück, 1: 0.

Tigers bleiben waren im Grunde nicht in der Lage hinter der eigenen Hälfte heraus zu treten, aber Liverpool pflanzte sie de facto entscheidenden Schlag aus der einzigartigen Konter. Firmino rechts Maného freigegeben, er für die bekennende Coutinhův Beginn der zweiten Welle warten, und dann die Tiger schließlich Experte der Hand über das Spiel zu ihren eigenen Torlinie werden. Vor einer Woche war es die Livermore unnötig, diesmal Elmohamady einfach Ziel abgelehnt. Es gab noch einen roten und verwandelte Milner Strafe.

Bereits nach einer halben Stunde des Spiels, dann, natürlich, konnte niemand ein anderes Ergebnis des Spiels vorstellen, als Liverpool zu gewinnen, ging aber nach Hause in den Geist der Hai nacheinander nach Beute Blutungen, und einige mehr wurden die Bearbeitung der Partitur zu ihren Gunsten. Zum ersten Mal direkt nach weiteren sechs Minuten, wenn Mané seine beiden vorangegangenen erfolglosen Versuchen vergessen (einer von ihnen endete Aufhebung der Bar).

Lallana in der 36. Minute zeigte ein schönes Manöver in kleinen Räumen und dann etwas ähnliches auf die Achse des Feldes und zeigte Mané, der Freiheit Vorteil verwerflich Schuss unmittelbar nach einer Wendung nahm – 3: 0.

Die zweite Hälfte begann mit der Ausbildung als Liverpool, und so viele Menschen, überraschte die Veranstaltung 51 Minuten bei Liverpool mit einer Ecke zu behandeln gescheitert und Meyler Snodgrass fuhr der Ball ins Netz prallte. Kein Wunder-Comeback, aber fand nicht statt, was wiederum bestätigt Coutinho mit seinen technisch perfekt beherrscht Projektil von etwa 20 bis 25 Metern.

Die letzte Bedingung Punktzahl half dann etablieren, Neuling Sturridge, der sofort eine Strafe auf Robertson und Milner gewann trugen ihren Teil zur Mühle Sekunde von einer Strafe Brief. Ein Strafstoss war im Wesentlichen eine Kopie über; Immer wieder direkt nach dem unter Marshall springen.