Kukal: Kliman hat einmal Grandslam gewonnen

BRATISLAVA. Ein Eingeborener von Prag, Jan Kukal (das kleine Bild) folgte zwei Wochen vor dem Davis-Cup-Spiel Slowakei – Portugal (3: 1) und dann sah Martina Kližana in St. Petersburg am Turnier übereinstimmt.

Wenn slowakische Tennisspieler über das Wochenende in Russland schwierigen Kombination in dem Halbfinals zu Hause Favoriten Mikhail Süden anschließende Doppelzimmer und der nächsten Tages Einzel-Finale mit dem Italiener Fabio Fognini, enthusiastisch Kukal ein 23-jähriger Linkshänder sagte beherrscht: „Es ist Ein Meister, der nicht jedes Jahr geboren wird. Es gibt einen Killerinstinkt auf dem Platz. Es kann sich noch verbessern – es hat viele Reserven. Ich glaube, dass ein Tag ein Grand-Slam-Turnier gewinnen. „Kučerov Manuskript

Klizan begann in diesem Jahr in den zweiten hundert der Weltrangliste nach seinem ersten Titel auf der ATP-Tour hat auf Platz 33 kommt.Berühmter Tennis-Experte wertet Kližanová Spiel Vorhand Rückhand 8 Mai 05-06 Aufschlagspiel 07-08 August Netzzustand taktisches Denken 7-8 07-08 Juni mentaler Widerstand

(Bewertung 1-10)

Beim letzten Grand-Slam-Turnier des US Open Sieges er die Welt über sechs Jo-Wilfried Tsonga von Frankreich schockiert und zum Runde vorgerückt. Slowakei gespeichert in der „zweiten Liga“ Davis Cup, bestätigte die gute Form und in St. Petersburg.

“Martina sieht mehr”, sagt ein Mitglied der Hall of Fame slowakischen Tennis. „Es ist Idioten mit den Erwartungen an einem Top-Welt Tennisspieler zu wachsen.Es ist gut für Sport.

Mit dem aktuellen Trend von “gekuschelt” Tennis, es beeindruckt, dass es mit einem aktiven Angriff Spiel kommt.

Sie gehen nach Punkten Finish kann dominant Vorhand auszutauschen. „Für Kukala Zusammenarbeit ist der Gewinner des Roland Garros Junioren mit Trainer Karol Kucera ideal Kližanová gesehen Manuskript des ehemaligen Welt Sechser zu spielen.

„Die heutige Tennisspieler nicht Volley spielen können und Martin haben ihre vor kurzem deutlich verbessert“, sagte er. „Kucera daran erinnert, dass das Ziel perfekt beherrscht.“ Die Gegner kennen ihn nicht zu

Kukala nicht durch die starke Anstieg slowakischen Tennisspieler Leistung überrascht und die Saison zu dem Schluss, er weitere Verbesserung prognostiziert.Es gibt keine Grenzen in der Rangliste.

“Er hat sich dem ersten dreißigsten zugewandt, und bis zum Ende des Jahres verteidigt er einige Punkte im Turnier, könnte er sich noch weiter bewegen,” er hat keinen Optimismus verdeckt.

“Dies ist eine Zeit, in der die Konkurrenten Martin noch nicht wissen, lest sie nicht.Es soll verwendet werden. „

Kukal registriert Kližana u besonders Rückhand Schlaganfall Verbesserung und Service, aber immer noch sieht es als die größten Reserven.

„beidhändige Rückhand trat, ist bereits zu einem vernünftigen Niveau, aber immer noch, was wir zu erhalten, um auch diesen Schlag mehr Schamanen, tun“, kommentierten Tennistrainer. „Die gleiche Verwaltung – erste und zweite -. Kann kontinuierlich verbessert werden“ Does Zuschauer unterhalten

Kukal sieht Klizan neue Führer des Davis-Cup-Teams, einen attraktiven Spieler in Welt-Turnieren.

“Es gibt nicht viele Tennisspieler, die das Publikum unterhalten können. Sie wissen nie, was auf dem Gericht zu tun ist.Martin hat ein Charisma in sich “, betonte er die Fähigkeiten von Kliman.

“Er wurde als Champion geboren und scheint bereit zu sein, hart in der Vorbereitung zu tun. Neue Erfolge könnten ihn ermutigen, auf dem richtigen Weg zu sein. Nach den Siegen wird er bewundert, wünschenswert. “Miloslav Meciř spielte zwei Rennen im Grandslam Turnier Finale (US Open 1986, Australian Open 1989), Kucera und Hrbatý spielten im Halbfinale, aber Kukal glaubt das Klizan wird wieder in der Lage sein, die großen vier zu gewinnen.

“Nur um die Erwartungen zu groß zu machen und die Fans haben es im nächsten Jahr nicht erwartet”, fügte er hinzu. “Es ist ein Langstreckenlauf. Wenn er / sie gesund ist und seinen Geschmack für Tennis hält, wird er / sie wieder den Titel bekommen. Er hat die Annahmen. “