Fears für Joe Hart, aber Manuel Pellegrini sieht Manchester City immer noch als Top-Hunde

Manuel Pellegrini glaubt, dass Manchester City die Gruppe D trotz der 0: 1-Niederlage bei Juventus noch immer schlagen kann. Allerdings gab es für City wegen einer Muskelfaserrissverletzung weitere schlechte Nachrichten, die Joe Hart am Samstag in Southampton zweifeln lassen.

p> In der 18. Minute gelang mit dem Volleyschuss von Mario Mandzukic der Sieg der Italiener. Fernandinho hatte kurz vor dem Tor eine Chance vereitelt. Raheem Sterling, ein später eingewechselter Spieler, verpasste ebenfalls die Gelegenheit zum Ausgleich, doch Pellegrini war vier Tage nach dem 4: 1-Sieg gegen Liverpool mit Citys Auftritt zufrieden.

Der Manager sagte: “Zunächst einmal war es ein Sehr gutes Spiel für beide Teams. Beide haben gut gespielt und wir hatten sehr viel Pech, dieses Spiel zu verlieren. Das Minimum, das wir verdienten, war ein Unentschieden, aber sie erzielten ein Tor und ich dachte, dass es ein Foul gab, bevor Mandzukic das Spiel beendet hat.Wir hatten Chancen zu ziehen, aber verpassten diese Chancen. “Juventus setzt Manchester City Fehler aus, während Joe Hart verletzt verletzt Lesen Sie mehr

Für City an der Spitze der Gruppe und so die beste Chance auf ein günstiges Achtelfinale Sie müssen Borussia Mönchengladbach besiegen und hoffen, dass Sevilla in der Schlussrunde gegen Juventus gewinnt.

“Die Gruppe ist noch nicht fertig”, sagte Pellegrini. “Natürlich war es heute Nacht eine Chance, zumindest zu zeichnen, also verteidigen wir weiter, was wir im letzten Spiel hatten. In diesem Moment müssen wir abwarten, was Juventus gegen Sevilla tun wird. Es ist ein sehr schwieriges Spiel, das sie wegspielen müssen. Sevilla muss dieses Spiel gewinnen, wenn sie in der Europa League weitermachen wollen.Es gibt ein Spiel mehr und die Gruppe ist noch nicht fertig. “

Hart war überall ausgezeichnet und es wird einen beträchtlichen Schlag darstellen, sollte er nicht zur Verfügung stehen – obwohl der Torhüter selbst dachte, es sei nichts Ernstes. Er wurde gegen Ende gezwungen und wurde von Willy Caballero ersetzt. In diesem Moment ist es unmöglich zu wissen “, sagte Pellegrini. “Er hat ein Problem in seiner Achillessehne, vielleicht kann es an der Achillessehne oder dem Rückenproblem liegen, das er in den letzten Wochen mit sich herumgetragen hat. Morgen [Donnerstag] werden wir mit dem Arzt sehen, was das Problem mit Joe ist.

“Wir hoffen, wir werden ihn nicht verlieren. Aber wenn er aus irgendeinem Grund am Samstag nicht spielen kann, habe ich großes Vertrauen in Caballero. Joe spielt sehr gut, aber Willy ist auch ein sehr guter Torhüter.Wir haben sieben oder acht Spieler verletzt und wir werden den medizinischen Bericht sehen, um zu sehen, welches Team am Samstag gegen Southampton starten muss.

“Es ist ein schwieriger Moment für das Team. Deshalb war ich nicht so unglücklich mit der Art, wie wir gespielt haben, denn wir hatten nicht viele Chancen Auswechslungen zu machen und mussten Sergio Agüero nach 65 Minuten aus dem Turnier nehmen. “

David Silva, der draußen war ein Knöchelproblem, könnte nach Southampton zurückkehren. “David hat sich in den letzten zwei Tagen ein wenig verbessert und arbeitet mit dem Physiotherapeuten in Manchester. Wir werden sehen, wir haben nicht viele Tage bis Samstag “, sagte Pellegrini. “Vincent [Kompany] hat diese Woche keine Chance zu spielen. Er hat noch nicht angefangen zu rennen, also hat er noch mindestens zwei Wochen. “