Dreißig Minuten und die Wahrheit hat alles verändert

Dreißig Minuten und die Wahrheit hat alles verändert. “Barcelona” schien ihr Schicksal entschieden zu haben. Es war etwas fatal in diesem Hamesa Rodrigesa das Ziel, fünf Minuten vor dem Ende des Spiels eingestellt. Der Stand 2: 2 – die Partitur, die das Ergebnis der Meisterschaft in sehr geeignet für den aktuellen „Real“ Stil entschieden würde – ein spätes Tor, ein weiteres Comeback, ein Rausch der Fans in Madrid zu ersetzen, löscht … es ist ein Bild von „Real“ ist, aber in der Tat mehr eher traditionell für sich spielte “Barca”.

AS

“Barca” gewann, Primera gewann, Fußball gewann. Und “Real” hat majestätisch verloren. “Fotos: as.com

Die spanische Ausgabe von AS lobt zu Recht “die größte Show der Welt”.

Was für ein Spiel! Was für eine Leidenschaft! Wie viele Schläge und was für ein Drama am Ende! Und das für Messi, der zurückkam und allen zeigte! Er schuf Irrsinn auf dem Gebiet.

Er war der Star dieses Abends, und wir werden diese Idee nicht vergessen. Herausragendes Spiel – niemand war vorsichtig, sondern stahl. Zwei hervorragende Torhüter holten noch fünf Tore vom Tor. Dieses Spiel zeigt perfekt, wofür wir Fußball mögen. Beide Mannschaften zeigten ihre besten Qualitäten und spielten bis zur Erschöpfung. “Bars” brauchten einen Sieg, um die Chancen für die Meisterschaft zu wahren. Die Madrider haben vielleicht vergessen, dass sie genug haben und ziehen. “Barca” gewann, Primera gewann, Fußball gewann. Und “Real” verlor majestätisch.

Marca

Es überrascht nicht, die bekannteste Sportzeitung in Spanien auch meine ganze Aufmerksamkeit auf den argentinischen Spielmachers konzentriert.

Leo Messi kam zurück, als “Barcelona” ihn am meisten brauchte. Ja, in dem letzten Champions-League-Spiel gegen “PSG” und “Juventus”, war er nicht in Top-Form, vor allem auf einer Party. “Barca” brauchte es, besonders ohne Neimar – und er enttäuschte nicht.

Der Argentinier hat den Taktstock übernommen und alles richtig gemacht. Er war ein großer General, der gebraucht wurde, um die “Bernebeu” zu erobern. Er erzielte den Ausgleich am Anfang, und beschlossen, das Ergebnis der Konfrontation letzten Schlag.

Natürlich war das nicht alles. Der Schutz des “Real” kämpfte, was zur Beseitigung von Sergio Ramos führte. Enrique wusste, was auf Messi wetten, die 4-4-2 am Rande der Formation gespielt. Er war der Katalysator für das ganze Spiel.